Zum Inhalt springen

Aktuelle Kunstausstellung

Eins, Zwei, Bild ³ - Fotoausstellung

Ab Montag dem 15.05.2017, bis Freitag, den 20.10.2017, stellt Sabine Märker in den Räumen der LVR-Akademie rund 22 ihrer Fotografien aus.

Vita:

1959 in Essen geboren lebt Frau Märker bis heute noch dort.
Lehramtsstudium and der Ruhr-Universität Bochum, Referendariat und 2. Staatsexamen.
Längere Auslandsaufenthalte (z.B. 1977/1978 in Kanada und 1980/1981 in Großbritannien).
Zusatzausbildungen zur Theaterpädagogin und Erzählerin,.
Seit 1991 beschäftigt als Pädagogin im Beschäftigungs- und Förderbereich einer Einrichtung der Behindertenhilfe, Arbeit mit schwerst mehrfachbehinderten Menschen.

Künstlerische Entwicklung:

"Obwohl ich seit meiner Jugend fotografiere, bin ich zu einer ernsthaften Auseinandersetzung mit diesem Medium erst vor etwa 5 Jahren gekommen.Heute weckt ein weitgefächertes Spektrum an alltäglichen oder ungewöhnlichen Motiven mein Interesse, betrachte ich Räume und Gegenstände intensiver und aus einer anderen Perspektive als früher.
Die Motive und ich "begegnen" uns quasi situativ durch eine besonders aufmerksame Beobachtung meiner Umgebung. Die Kamera ist daher auch zu einer ständigen Begleiterin geworden. Auf die gewollte "Foto-Pirsch" gehe ich aus diesem Grund fast nie."

"Eins, Zwei.Bild ³"präsentiert einen Querschnitt meiner Arbeiten aus ganz verschiedenen Themenbereichen, z. B. Natürliches, Farbenspiele, Wege und Stege, Tiere, Licht und Schatten, vom Zahn der Zeit......
Bildpaare oder Bildgruppen greifen im unmittelbaren Nebeneinander jeweils ein Thema auf, zeigen dabei variierende Perspektiven oder Interpretationen und bieten dem Betrachter somit teils neue oder unvertraute Ansichten.
Ich verzichte dabei vollständig auf das Arrangieren von Motiven und auf die Nachbearbeitung der Fotos. Die Arbeiten präsentieren sich so, wie sie in der spezifischen Situation tatsächlich entstanden sind.
Entscheidend ist dabei der ganz spontane Eindruck, die Emotion, die der jeweilige Anblick in diesem Moment bei mir hervorruft."

Essen, im Mai 2017

Sämtliche Arbeiten der Künstlerin können erworben werden. Die Fotos sind urheberrechtlich geschützt und die Auflage ist jeweils auf 5 Exemplare begrenzt.

Wenn Sie mehr von dieser Künstlerin sehen möchten, besuchen Sie die LVR-Akademie. Geöffnet ist jeweils von Montag bis Donnerstag von 10:00 bis 16:00 Uhr oder am Freitag von 10:00 bis 15:00 Uhr.

Kontakt zur Künstlerin über die LVR-Akademie

Nach oben